Digital Vitality Weeks

UNIK Digital Vitality Weeks

Remote Work bietet viele Chancen für die Gesundheitsförderung!
Die Digital Vitality Weeks finden während dem normalen Arbeitsbetrieb statt. Wir bauen sogenannte „Aktive Mikropausen“ in den Berufsalltag ein, um die Gesundheit in der digitalen Arbeitswelt zu fördern. Dank modularem Aufbau, einer breiten Themenvielfalt und dem Fokus auf die Voraussetzungen im Unternehmen profitiert ihr Team von den Modulen für mehr Vitalität im on- und offline im Alltag.

Nächste Gelegenheit:

Digital Vitality Week – Healthy Spring

  • 1-2 aktive Pausen à 15 Minuten pro Tag
  • Überall möglich weil ohne Zusatzmaterial
  • Für jedes Level gemacht
  • Für Homeoffice, Büro und unterwegs
Preis pro Firma
  • 2 Pausen am Tag: CHF 800
  • 1 Pause am Tag (fett gedruckt): CHF 500
Programm
Ich und meine Firma sind dabei
Modular

Du entscheidest, welche und wie viele Mikropausen in deinen Vitality Weeks stattfinden. Dank dem Baukastensystem kannst du während mehreren Wochen jene Themen fokussieren, die für dich und dein Team wichtig sind.

Vielfältig

Gesundheit basiert auf vielen Säulen. Deshalb bieten wir dir Inputs, Workshops oder Workouts für Körper und Geist. Die Vielfalt an Modulen erfasst den Menschen als Ganzes, spricht dank Abwechslung eine breitere Gruppe von Personen an und vermittelt Gesundheits-
kompetenz auf mehreren Ebenen.

Kurz

Keine Zeit gilt hier nicht! Die Aktiven Mikropausen sind auf den gefüllten Terminkalender und auch bei hoher Arbeitsbelastung integrierbar. Mit Inputs von 15, 30 und maximal 60 Minuten zeigen wir, dass bereits mit wenig Aufwand viel Gutes für das physische und psychische Wohlbefinden erreicht wird.

Individuell

Die Digital Vitality Weeks aktivieren alle, egal wo sie sind und wie fit sie sind. Wir rennen keinen Marathon, sondern zeigen deinem Team auf, wie sie sich am Arbeitsplatz oder in den eigenen vier Wänden unabhängig vom Leistungsstand vital halten, körperlich gesund bleiben und sich mental frisch fühlen.

Ganzheitlich

Einmal ist keinmal! Damit es weder beim Einmal noch beim Keinmal bleibt setzen wir auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Um vielen Personen die Tipps für den Alltag zu vermitteln, erarbeiten wir mit dir das perfekte Programm und unterstützen dich in der Kommunikation.

Gemeinsam

Kurze Pausen wirken Wunder und gemeinsame Aktivitäten bleiben länger in Erinnerung. Wird das Potential der Mikropause mit jenem der Teamerlebnisse verknüpft, werden gleich mehrere Ziele erreicht. Deshalb gestalten wir die Breakout Session kurz, knackig und lebendig.

Die Module

Mitarbeitende verschiedener Branchen haben unterschiedliche Bedürfnisse. Ebenso vielfältig sind die Körperteile, die im Alltag vernachlässigt werden. Daher bieten wir eine Auswahl an Modulen aus verschiedenen Kategorien an, die spezifisch auf die Bedürfnisse der Mitarbeitenden zugeschnitten sind.

Die einzelnen Module sind frei miteinander kombinierbar und dauern zwischen 15 – 60 Minuten. Die Digital Vitality Weeks können somit individuell auf die zeitlichen, wie auch inhaltlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Refresh

Unsere aktiven Pausen sorgen für Auffrischung im Arbeitsalltag und halten deine Gehirnzellen fit.

Entspannung

Wir bringen Ruhe in hektische Zeiten und schaffen ein Bewusstsein für die Atmung und deren positiven Auswirkungen.

Workout

Kurze Workouts für Kraft, Ausdauer, Stabilität und Rumpfmuskulatur.

Rücken

Bewegungen zur Pflege der Wirbelsäule sowie zur Vorbeugung bzw. Behebung von Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich.

Mental Power

Steigerung des mentalen Wohlbefindens durch Bewegung und Ergonomie in den eigenen vier Wänden.

Food

Mikropausen zum Thema Achtsamkeit beim Essen sowie Tipps & Tricks zu Nahrungsmitteln und Ernährungs-
gewohnheiten für leistungsfähigere Hirnzellen.

Preise

  • 4 Wochen – ab CHF 4’900.-
  • 8 Wochen – ab CHF 7’900.-
  • 12 Wochen – ab CHF 9’900.-

Die Module können individuell zusammengestellt werden. Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.

Die Module unserer Digital Vitality Weeks im Detail

15 min | Aktivierung von verschiedenen Hirnarealen zur Vernetzung von Körper und Geist

Was haben Denksport, Kreuzworträtsel, Bewegungskombinationen und Rhythmusübungen gemeinsam? Sie sind alle gesund für unsere grauen Zellen. Mentale- und körperliche Aktivitäten bringen unsere Synapsen in Schwung. Noch effizienter wird das Ganze, wenn wir Körper und Kopf gemeinsam beanspruchen. In diesem Workshop gibt es eine breite Übungspallette mit verschiedenen Levels, um auch die letzten Hirnzellen zu aktivieren.

15 / 30 min | Die kurze Version beinhaltet nur die Übungen. In der längeren Version gibt es einen kurzen Theorieinput. Aktivierung der Augenmuskulatur

Unsere Augen können mehr als nur immer in den Bildschirm starren. Die heutige Arbeitswelt verlangt allerdings oftmals genau das von ihnen. Das Resultat sind müde Augen, Kopfschmerzen, Nackenprobleme und Sehschwächen. Genau dagegen kämpft diese Minipause an. Ob Liegestützen für die Augen oder andere Übungen für das visuelle System: Sie stärken die Augenmuskulatur, verbessern die Durchblutung, reduzieren den Muskeltonus und gönnen unseren Sehnerven Abwechslung. Damit reduzieren Sie mit wenig Aufwand die Belastung der Augen und sorgen für Erholung und mehr Effizienz.

15 min | Kurze aktive Auflockerungspausen durch Stretching, Mobility und Aktivierung der Hirnareale.

Kurze aktive Pausen wirken Wunder! Deshalb verbringen wir die Pause nicht vor dem PC, nicht am Küchentisch im Home-Office oder in der Cafeteria. Aus Kaffee und Gipfeli machen wir Active Snacks, die mehr Schwung für Kopf und Körper bringen. Die Active Snacks wecken auf, halten die Hirnzellen und den Bewegungsapparat fit, machen munter und schaffen mehr Flexibilität für Körper und Geist.

15 min | Tastatur und Maus erfordern Handarbeit

Was ein Tennis-Ellenbogen und viel Zeit am PC miteinander zu tun haben und wie du Mausarm trotz viel Arbeit vermeiden kannst, das wird dir hier vermittelt. Mit wenig Theorie und viel Praxis zeigen wir dir Entspannungsübungen für Hände, Unterarme und Schultern.

15 / 30 min | Nacken- und Schulterverspannungen lösen und präventiv Vorbeugen.

Keiner mag sie, jeder kennt sie: Die Rede ist von Nacken- und Schulterschmerzen. Durch monotone Tätigkeiten, hohen Arbeitsdruck und zu wenig Bewegung werden Probleme im Schulter- und Halsbereich gefördert. Die gute Nachricht ist, dass die richtigen Übungen beim Vorbeugen und beim Beheben der Verspannungen im oberen Bereich der Wirbelsäule helfen. Wir zeigen auf, welche Übungen die Verspannungen vorbeugen und falls bereits vorhanden auch lösen.

15 / 30 min | Spezieller Input zur Lendenwirbelsäule, Sitzen als neues Rauchen, Kräftigung

Der unterste Abschnitt der Wirbelsäule ist am anfälligsten für Rückenschmerzen. Die Gründe für die zunehmend häufiger und früher auftretenden Probleme liegen am Bewegungsmangel, den Belastungen im Alltag und den anatomischen Voraussetzungen. Mit Kräftigungsübungen, gezielten Beweglichkeitsübungen und Anpassungen im Alltag kann die Wirbelsäule gepflegt und entlastet werden. In diesem Workshop lernen sie, wie sie mit kleinen Inputs viel Gutes für den unteren Rücken bewirken können.

15 / 30 min | Wirbelsäulenmobilität und Stärkung

Beinahe jeder Erwachsene klagt in seinem Leben irgendwann einmal über Rückenschmerzen. Umso wichtiger ist es zu lernen, wie sie ihre Wirbelsäule mit den richtigen Bewegungen pflegen und vor einseitiger Belastung schützen. Auch der beste Stuhl hilft nichts, wenn sie ihren Rücken im Alltag nicht aktiveren, belasten und auch wieder entspannen. Genauso wie in dieser aktiven Pause.

15 / 30 min | Verspannungen lösen, Gewebe geschmeidiger machen

Es sind nicht nur die Muskeln, die für Verspannungen sorgen. Viel mehr sorgen unter anderem auch die Faszien für Verspannungen. Das Bindegewebe bildet ein Netzwerk, das den gesamten Körper umspannt. Sie lieben es, in möglichst viele Richtungen und in unterschiedlichste Winkel gezogen und gedehnt zu werden. Wir dehnen in dieser kurzen Pause die wichtigsten Faszien Ketten, um Verspannungen zu lösen und einen Ausgleich zum Arbeitsalltag zu bieten.

15 / 30 min | Muskelentspannung durch aktive und passive Entspannung gezielter Muskelgruppen angeleitet (kann liegend oder sitzend durchgeführt werden)

Auf Anspannung folgt Entspannung – genau das macht sich Progressive Muskel Relaxation zu nutze. Die Entspannungsmethode sorgt wissenschaftlich nachgewiesen für mehr Ruhe in hektischen Zeiten. Das Ganze gelingt im Büro, in den eigenen vier Wänden oder wo sie auch immer sind, da ohne Hilfsmittel gearbeitet wird. Atmung, Muskelspannung und den Fokus auf sich selbst reichen aus und bieten bereits einen grossen Mehrwert.

15 / 30 min | Atmungstechniken zur Entspannung

Wir atmen täglich rund 25000-mal ein und aus. Dennoch schenken wir dieser lebenswichtigen Grundfunktion kaum Aufmerksamkeit. Dabei könnte mehr Bewusstsein für die Atmung Energie freisetzen oder das Nervensystem beruhigen. Richtiges Atmen hat positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Emotionen. Wie sie das richtig einsetzen, das lernen sie in diesem Workshop.

15 / 30 min | Verspannungen lösen, Gewebe geschmeidiger machen

Es sind nicht nur die Muskeln, die für Verspannungen sorgen. Viel mehr sorgen unter anderem auch die Faszien für Verspannungen. Das Bindegewebe bildet ein Netzwerk, das den gesamten Körper umspannt. Sie lieben es, in möglichst viele Richtungen und in unterschiedlichste Winkel gezogen und gedehnt zu werden. Wir dehnen in dieser kurzen Pause die wichtigsten Faszien Ketten, um Verspannungen zu lösen und einen Ausgleich zum Arbeitsalltag zu bieten.

50 min | Umgang mit Stress mit Hilfe von Bewegung. -> Besserer Umgang mit Stress dank Bewegung

Kurze aktive Pausen wirken Wunder! Deshalb verbringen wir die Pause nicht vor dem PC, nicht am Küchentisch im Home-Office oder in der Cafeteria. Aus Kaffee und Gipfeli machen wir Active Snacks, die mehr Schwung für Kopf und Körper bringen. Die Active Snacks wecken auf, halten die Hirnzellen und den Bewegungsapparat fit, machen munter und schaffen mehr Flexibilität für Körper und Geist.

15/30 Minuten | Home Sweet Home meets Ergonomie am Arbeitsplatz

Niemand war auf so viel Homeoffice vorbereitet. Umso wichtiger ist es, die Lücke zwischen dem optimalen Arbeitsplatz im Büro und den spontanen Arbeitsinseln im Homeoffice zu schliessen. Mit einigen Tipps und Tricks sorgen wir bei diesem Input für etwas mehr Ergonomie und Wohlbefinden bei der Arbeit in den eigenen vier Wänden.

30 min | Kraft & Ausdauer, Core & Mobility, Tabata, Yoga, Mini-Band

Kraft & Ausdauer
Seine Gesundheit fördern heisst Herz und Muskeln trainieren. Genau das findet in dieser Lektion mit dem eigenen Körpergewicht statt. Neben der Kräftigung der Hauptmuskelgruppen werden die Rumpfmuskulatur gestärkt und das Herz-Kreislauf-System gefordert und gefördert.

Core & Mobility
Wir brauchen beides: Stabilität und Mobilität. Eine starke Bauch- und Rückenmuskulatur sorgen für eine gute Haltung, mehr Stabilität in Bewegungen und sie reduzieren Rückenbeschwerden. Gute Mobilität hilft dir dabei, dich geschmeidiger zu bewegen, Verspannungen zu vermeiden und den Bewegungsapparat flexibel zu halten. Mit den Kräfitgungs-, Dehnungs- und Beweglichkeitsübungen sorgst du für mehr Wohlbefinden, weniger Beschwerden und reduzierst dein Verletzungsrisiko.

Tabata
Das High Intensity Intervall Training mit Ganzkörperübungen sorgt für ein starkes Herz-Kreis-Lauf System. Was das für den Alltag bringt? Ganz einfach – Ihr Puls bleibt auch in hektischen Zeiten tiefer, Durchatmen in fordernden Situationen sorgt für genügend Sauerstoff im Blut und das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit steigt.

Yoga
Ein gutes Körpergefühl hilft, dass wir uns im Alltag wohler fühlen. Mit gezielten Dehnungen, bewussten Kräftigungsübungen und dem Fokus auf sich selbst sorgt eine Yoga-Lektion für die perfekte Balance von Belastung und Entspannung. Nehmen sie sich die Zeit um Energie zu tanken, dem Körper etwas Gutes zu tun und ihren Gedanken eine Pause zu gönnen.

Mini Resistanceband
In dieser Session arbeiten wir mit einem kleinen Tool mit grosser Wirkung. Das Mini Resistanceband ist dein perfekter Trainingspartner für ein abwechslungsreiches Workout für unterwegs oder zu Hause. Es ist klein, leicht, kompakt und günstig. Dennoch ist es so vielseitig einsetzbar, dass Kraft, Ausdauer, Stabilität und der Rumpf trainiert werden können.

*Material: Minibands werden bei Buchung dieses Moduls vor der Ausführung der Corporate Vitality Week von uns an die Mitarbeitenden nach Hause verschickt.

50 min | Kraft & Ausdauer, Core & Mobility, Tabata, Yoga, Mini-Band

Kraft & Ausdauer
Seine Gesundheit fördern heisst Herz und Muskeln trainieren. Genau das findet in dieser Lektion mit dem eigenen Körpergewicht statt. Neben der Kräftigung der Hauptmuskelgruppen werden die Rumpfmuskulatur gestärkt und das Herz-Kreislauf-System gefordert und gefördert.

Core & Mobility
Wir brauchen beides: Stabilität und Mobilität. Eine starke Bauch- und Rückenmuskulatur sorgen für eine gute Haltung, mehr Stabilität in Bewegungen und sie reduzieren Rückenbeschwerden. Gute Mobilität hilft dir dabei, dich geschmeidiger zu bewegen, Verspannungen zu vermeiden und den Bewegungsapparat flexibel zu halten. Mit den Kräfitgungs-, Dehnungs- und Beweglichkeitsübungen sorgst du für mehr Wohlbefinden, weniger Beschwerden und reduzierst dein Verletzungsrisiko.

Tabata
Das High Intensity Intervall Training mit Ganzkörperübungen sorgt für ein starkes Herz-Kreis-Lauf System. Was das für den Alltag bringt? Ganz einfach – Ihr Puls bleibt auch in hektischen Zeiten tiefer, Durchatmen in fordernden Situationen sorgt für genügend Sauerstoff im Blut und das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit steigt.

Yoga
Ein gutes Körpergefühl hilft, dass wir uns im Alltag wohler fühlen. Mit gezielten Dehnungen, bewussten Kräftigungsübungen und dem Fokus auf sich selbst sorgt eine Yoga-Lektion für die perfekte Balance von Belastung und Entspannung. Nehmen sie sich die Zeit um Energie zu tanken, dem Körper etwas Gutes zu tun und ihren Gedanken eine Pause zu gönnen.

Mini Resistanceband
In dieser Session arbeiten wir mit einem kleinen Tool mit grosser Wirkung. Das Mini Resistanceband ist dein perfekter Trainingspartner für ein abwechslungsreiches Workout für unterwegs oder zu Hause. Es ist klein, leicht, kompakt und günstig. Dennoch ist es so vielseitig einsetzbar, dass Kraft, Ausdauer, Stabilität und der Rumpf trainiert werden können.

*Material: Minibands werden bei Buchung dieses Moduls vor der Ausführung der Corporate Vitality Week von uns an die Mitarbeitenden nach Hause verschickt.

30 min | Bewusster Umgang mit dem Thema Essen, Achtsamkeit fördern

Achtsamkeit beim Essen ist nicht die neuste Trend-Diät! Vielmehr geht es darum, den Fokus wieder auf die eigenen Bedürfnisse zu richten und damit ein gesundes Essverhalten aufzubauen. Die Grundkenntnisse einer gesunden Ernährung gepaart mit einem bewussten Umgang mit sich selbst und dem Grundbedürfnis Nahrungsaufnahme entspannt den Kopf, gibt dir eine Pause im hektischen Alltag und steigert den Genuss.

15 min | Welches Essen kann meine Leistung im Büro steigern?

Bestimmte Nahrungsmittel und Ernährungsgewohnheiten begünstigen Leistung von Kopf und Körper. Schlechte Ernährung macht uns weniger Leistungsfähig, besonders im hektischen Alltag hat dies wahrnehmbare Konsequenzen. In diesem Workshop gibt es Tipps und Tricks, wie neben dem Gaumen auch die Hirnzellen vom Essen profitieren.

Kundenstimmen über die Digital Vitality Weeks

Susanne Schuepbach, Swisscom
„Das umfassende Workout Angebot für Körper, Geist und Seele hat uns bewogen, die Online Vitality Week für unsere Mitarbeitenden zu organisieren. Inhaltlich kompetent und zeitlicher Umfang der einzelnen Sessions attraktiv, konnten unsere Mitarbeitenden einen Einblick in alltagstaugliche Massnahmen zur Erhaltung und Stärkung ihrer Gesundheit erleben. Gerne empfehlen ich UNIK Sports und die Online Vitality Weeks weiter.

Ein grosses MERCI an euch Alle!“

Claudia Aebi, Spezialistin Human Resources
„Wir sorgen bei Atupri für eine Arbeitswelt, die gesund hält. Nicht ganz einfach, wenn die Mitarbeitenden im Homeoffice sind. Durch das online Angebot der Vitality Week, in Zusammenarbeit mit unserem Partner UNIK, konnten wir den Mitarbeitenden eine Möglichkeit anbieten, die Bewegung in der kühleren, grauen Jahreszeit zu fördern und ihnen die Möglichkeit geben in kurzen Timeouts der Anspannung im Herbstgeschäft zu entfliehen. Eine Teilnehmende gab uns folgendes Feedback:

Einfach grossartig, was ihr da auf die Beine gestellt habt. Atupri sorgt sich um das körperliche und geistige Wohlergehen der Mitarbeiter*innen.

Gerne werden wir auch im 2022 die online Vitality Week wieder in unser Angebots-Portfolio aufnehmen.“

Informationen und Beratung

Bitte fülle das Formular aus, um weitere Informationen und individuelle Beratung zu erhalten.