×

Sport und Stimmung

«Sport ist gesund», «Sport macht glücklich» und «Sport ist Mord» – alles Aussagen, die wir immer wieder hören. Die einen machen fanatisch und motiviert Sport und können sich ihr Leben ohne ihre täglichen Trainingseinheiten nicht vorstellen. Andere finden jeden Meter, den sie laufen müssen, überflüssig und jeden Treppentritt zu anstrengend. Und wieder andere würden eigentlich gerne etwas für sich, ihren Körper und ihre Gesundheit tun, können sich aber nicht überwinden. Oft fehlt die Zeit oder die Lust, nach einem stressigen und nervenaufreibenden Arbeitstag noch die Sportkleider anzuziehen und ins Training zu gehen. Aber vielleicht wäre genau das das Richtige, um abschalten und seine Stimmungslage heben zu können. Weiterlesen →

Sport im Winter

Es ist nie zu kalt!

Schaut man derzeit nach draussen, ist nicht gerade der erste Gedanke «oh wie schön wäre es, jetzt ein bisschen joggen zu gehen!». Der Himmel voller grauer Wolken, mal regnet’s, mal schneit’s und kalt ist’s auch noch. Da sind die meisten eher nicht motiviert, nach draussen zu gehen und sich sportlich zu betätigen.

Doch wie sieht es wirklich aus mit den sportlichen Möglichkeiten im Winter? Sollte man überhaupt draussen Sport machen oder ist es wirklich zu kalt für sportliche Betätigungen im Freien? Weiterlesen →

Müesli kann man selbst zusammenstellen – so geht man auf auf Nummer Sicher, dass nur die besten Zutaten drin sind. Und natürlich kann man die Zusammensetzung nach eigenen Vorlieben abwandeln. Hier ein Rezept für ca. 1 kg Power-Müesli, das sich in Gläser abgefüllt und gut verschlossen auch eine Weile hält!

Ein gesundes Frühstück für einen kraftvollen Start in den Tag!

Fruchtig-nussiges Power-Müesli

Zutaten:

  • 500g Haferflocken
  • 80g Mandeln grob gehackt
  • 80g Haselnüsse grob gehackt
  • 80g Kürbiskerne
  • 80g Sonnenblumenkerne
  • 2 Prisen Salz
  • ev. 4 Esslöffel Rohzucker
  • ev. Zimt gemahlen

Zubereitung:

Alle Zutaten mischen. Dann ½ dl Rapsöl, 100g Birnendicksaft oder Ahornsirup hinzugeben und nochmals gut durchmischen. Den Backofen auf 160°C vorheizen. Das Müesli auf einem mit Backpapier belegten Blech ausbreiten und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Zwischendurch mit einer Kelle wenden.

Backtemperatur: Heissluft 160°C

Fruchtzutaten:

  • 30g getrocknete Apfelringe geschnitten
  • 40g Cranberries
  • 50g Rosinen
  • andere Trockenfrüchte nach Belieben

 

Die Trockenfrüchte mit der noch warmen Müesli-Masse mischen und die Mischung ganz erkalten lassen. In Gläser abfüllen und gut verschliessen.

Das Müesli schmeckt am besten gemischt mit Quark oder Yoghurt, Milch und frischen Früchten!

Daria Nauer

Das Rezept stammt von der Schweizer Spitzensportlerin,

Olympiateilnehmerin und Trainerin Daria Nauer.

Go Top